Was ist eine Commodities and Futures Commission Merchant (FCM)?

Veröffentlicht am 10 May 2019

Futures - Märkte sind Börsen , an denen standardisierte Verträge in einer offenen und transparenten Umgebung handeln. Eine der wichtigsten Aufgaben, wenn es um das Geschäft auf diesen Börsen abgewickelte kommt , ist, dass der FCM.

Ein FCM ist eine Futures Commission Merchant. Ein FCM ist eine Person oder Organisation , die und / oder nimmt Aufträge erbittet zu Terminkontrakte, Optionen auf Terminkontrakte, Einzelhandel Devisenkontrakte oder Swaps und nimmt Geld oder andere Vermögenswerte von Kunden zu unterstützen solche Aufträge zu kaufen oder zu verkaufen. Ein FCM hat auch die Verantwortung des Sammelns Marge von Kunden.

Commodity Futures Trading Commission

Die Commodity Futures Trading Commission (CFTC) reguliert FCM. Jede Person oder Firma , die Futures - Kontrakte im Namen eines anderen ausführt , muss mit der National Futures Association registrieren. Es gibt bestimmte Ausnahmen von der Registrierung. Zum Beispiel, wenn ein Unternehmen oder einzelne Transaktionen nur für sich selbst übernimmt oder ihre Firma selbst oder ihr Unternehmen verbundenen Unternehmen, Top-Führungskräfte, Direktoren oder wenn sie eine nicht-US - Bürger oder Unternehmen mit nur Nicht-US - Kunden und der natürlichen oder juristischen Person alle einreicht Trades zu einem geregelten FCM Clearing , die Firma oder einzelne nicht zu registrieren.

Verordnungen

Es gibt viele Regeln und Vorschriften gibt, die FCM gelten, wurden diese Regeln strenger nach der Verabschiedung des Dodd-Frank Act von 2010 Kunden , die Futures durch einen Introducing Broker (Handels IB ) haben ihre Trades ausgeführt und durch eine FCM gelöscht. Die größten FCMs sind in der Regel Banken und Finanzinstitute mit vielen verschiedenen Geschäftsbereichen. Allerdings sind einige FCM nur innerhalb der Grenzen des Futures - Geschäfts zu betreiben. Eine der wichtigsten Regeln FCMs regeln , ist , dass die CFTC sie ihre eigenen Mittel aus dem Mischen mit Mitteln , die zu ihren Kunden untersagt.

FCMs müssen alle Kundengelder entmischen. Diese Regel schützt die Kunden des Unternehmens vor Verlusten. Der Fall eines Unternehmens, zeigt MF Global, warum diese Regel so wichtig ist.

MF Global

MF Global war ein FCM, die auf eigene Rechnung gehandelt. Wenn Trades gegen die Firma ging, verloren sie viel Geld. Nach einer Untersuchung stellte die CFTC, dass MF Global firmeneigenen Geld mit Geld von Kunden gesammelt gemischt hatte. Im Oktober 2011 hat das Unternehmen fast 900 Millionen $ von Kundenkonten auf seine Broker-Dealer-Verluste auf der Firma Eigengeschäfte zu decken. Daher wird, wenn MF Global im Jahr 2011 in Konkurs ging die Kunden der Firma verloren ihr eigenes Geld. Hatte MF Global folgte den Regeln und getrennt ihrer Kunden Gelder die Firma hätte noch in Konkurs gegangen wegen der schlechten Trades aber ihre Kunden hätten Verluste erlitten hätten die Regeln sie geschützt.

Während viele der Kunden von MF Global schließlich ihr Geld zurück bekamen, dauerte es fast zwei Jahre durch das Chaos zu sortieren. Wie Sie sehen können, gibt es wichtige Gründe für die Regeln und Vorschriften im volatilen Futures-Branche. Regulators diese Regeln entwerfen in erster Linie Kunden zu schützen.

FCM muss Prüfungen vorzulegen und ausreichende Mengen an Kapital zeigen, um ihre Geschäfte zu führen. Darüber hinaus müssen die Mitarbeiter von FCM Kenntnissen im Geschäft des Handels mit Futures zeigen und Hintergrund-Kontrollen vorlegen. Handel und Investitionen in Futures-Märkten hat sich angezogen Teilnehmerzahlen in den letzten Jahren erhöht. Futures-Märkte sind in der Regel volatiler als andere Anlagemärkte zu sein und sie arbeiten mit einem hohen Grad an Hebelwirkung. Nur eine kleine Menge von Marge (eine Performance Bond) ist notwendig, um eine Futures-Position zu initiieren.

Ohne geregelte Futures Kommissionen Merchants den Ablauf von Geschäftsprozessen für den Austausch zu steuern, wäre das Potenzial für Mißbräuche enorm. Futures-Broker sind in der Regel Mitarbeiter oder mit einem FCM dem Unternehmen assoziiert. Dies vereinfacht den Betrieb von Aktivität, die an den Börsen durchsickert. Es schafft eine Umgebung, in der eine wirksame Regulierung und Aufsicht möglich ist. Futures Commission Merchants spielen eine zentrale Rolle in der flüchtigen Welt der Futures-Handel.

MF Global Commodity Futures Trading Commission Performance-Bindung National Futures Association Börsenmakler

Das als nächstes lesen