Schritt für Schritt Anleitung, um Kreditkartentransaktionen

Veröffentlicht am 10 May 2019

Eine Menge Dinge passieren zwischen der Zeit , die Sie Ihre Swipe Kreditkarte und melden Sie den Kreditkartenbeleg. Alles, was hinter den Kulissen geschieht , macht es Ihnen möglich , Einkäufe mit Ihrer Kreditkarte zu machen , anstatt jedes Mal an die Bank gehen Sie Geld von Ihrem Kreditlimit verbringen mögen.

Einige Menschen / Unternehmen werden in jeder Kreditkartentransaktion beteiligt:

  • Der Kunde (Sie), die die Kreditkarte zur Zahlung präsentiert.
  • Der Händler verkauft Sie Waren oder Dienstleistungen.
  • Die Bank des Händlers sendet Kreditkarten-Transaktionen zur Genehmigung vor.
  • Die Kreditkartenzahlung Netzwerk ist eine Verbindung zwischen der Händlerbank und dem Kreditkartenunternehmen.
  • Der Kreditkartenaussteller genehmigt und bezahlt Transaktionen.
  • 01
    Swipe Ihre Kreditkarte für Zulassung

    Sie präsentieren Ihre Karte für die Zahlung per Kreditkarte über das Zahlungsterminal klauen. Das Zahlungsterminal kommuniziert mit der Handelsbank zu fragen, ob Sie die Kreditkarte Einkauf tätigen.

  • 02
    Kreditkartenautorisierung

    Die Handelsbank in Kontakt mit dem entsprechenden Kreditkartennetzwerk (Visa, Mastercard, American Express oder Discover) Genehmigung für den Kauf per Kreditkarte zu bekommen. Dann geht das Zahlungsnetz in Kontakt mit dem Kreditkartenunternehmen sicherstellen, dass die Kreditkarte gültig ist und es gibt genug verfügbare Guthaben für die Transaktion.

    American Express und Discover sind das Zahlungsnetzwerk und die Kreditkartenunternehmen, so dass sie genehmigen Kreditkarten-Transaktionen selbst. Visa und Mastercard, jedoch keine Kreditkarten ausstellen und das Kreditkartenunternehmen in Verbindung treten.

    Der Kreditkartenaussteller sendet für die Transaktion einen Autorisierungscode zurück. Wenn Ihre Kreditkarte abgelehnt wird, werden Sie nicht einen Grund, am Point of Sale bekommen, nur eine Nachricht, dass die Karte abgelehnt wurde. Sie werden Ihren Kartenausgeber direkt abgelehnt wurde, um herauszufinden, warum Ihre Karte haben zu kontaktieren.

    Das Geschäft der Bank sendet ihre Kommunikation elektronisch entweder über die Telefonleitung oder über das Internet. Sie können zu einem Geschäft oder Restaurant gewesen und hörten das Kreischen und statisch aus dem Kartenterminal Kredit mit der Handelsbank in Verbindung steht. Jetzt wissen Sie, was los ist.

  • 03
    Kreditkarte Genehmigung

    Die Handelsbank die Genehmigung Nachricht für Ihre Kreditkarte Kauf sendet, melden die Quittung druckt, Sie, und Sie können mit dem Kauf verlassen.

    Wenn Sie die Quittung und das Geschäft mit dem Kauf verlassen hat Ihre Kreditkarte nur für die Zahlung autorisiert. Der Händler hat sich nicht tatsächlich bezahlt worden und Ihre Kreditkarte nicht belastet wurde. Wenn Sie Ihre Kreditkarte online überprüfen rechts , nachdem Sie einen Kauf getätigt haben, wahrscheinlich die Zahlung nicht nur noch in Ihrer Transaktionsliste angezeigt. Einige Kreditkarten-Emittenten haben anspruchsvollere Berichtssysteme , die zeigen , werden autorisierte Transaktionen und kann sogar verfügbare Kredite durch die Menge an Ihrem letzten Einkauf reduzieren. Es ist wahrscheinlicher , dass Sie nicht die Gebühr für ein paar Tage zu sehen.

  • 04
    Stapelverarbeitung

    Am Ende des Tages, druckt der Händler eine Liste aller Kreditkartentransaktionen, die an diesem Tag gemacht wurden, und sendet sie an ihre Bank. Die Bank des Händlers sendet dann die Transaktionen an den entsprechenden Zahlungsnetzwerk für die Verarbeitung.

  • 05
    Die Kreditkarte Emittent sendet Zahlung

    Das Kreditkartennetzwerk läßt jede Kartenausgeber Kredit wissen , was Zahlung fällig ist. Die Kreditkartenunternehmen halten eine Gebühr, die Austauschgebühr , im Rahmen ihrer Vereinbarung mit dem Händler. Kreditkartenunternehmen teilen sich die Austauschgebühr mit Kreditkarte Netzwerken. Da American Express und Discover sowohl das Kreditkartennetzwerk und die Kreditkartenunternehmen sind, bekommen sie einen höheren Prozentsatz der Gebühr zu halten.

  • 06
    Der Händler wird bezahlt

    Das Kreditkartennetzwerk sendet Zahlung an die Händlerbank, das vor dem Ablegen der Kreditkartengebühren in dem Konto des Händlers seine eigene Gebühr erhebt.

  • 07
    Die Kreditkarte Emittent Bills Sie

    Jeder Monat schickt das Kreditkartenunternehmen eine Rechnung für die Gebühren, die Sie im Laufe des Monats gemacht. Dann können Sie einige oder alle die Gebühren bezahlen. Wenn Sie nur einen Teil der Kosten zu zahlen, werden Sie Zinsen auf den Betrag bezahlen, die Sie nicht bezahlen. Die Kreditkartenunternehmen nutzen das Geld und die Zinsen zahlen Sie Händler zu zahlen als neue Transaktionen vorgenommen werden.

  • Kreditkarte Handelsbank Bezahlsystem Zahlungsterminal Interchange Fee

    Das als nächstes lesen