Glossar

Bevorzugte Auswahl


Sind Sie einer von den 70% der Amerikaner ohne Testament?


Haben Sie einen Willen? Das heißt, Sie haben ein juristisches Dokument , dass Ihre Wünsche in Bezug auf die Verteilung Ihrer Immobilie und andere wichtige Aspekte wie die rechtliche Betreuung Ihrer minderjährigen Kinder bei Ihnen vorbei skizziert?

Mehr zum Lesen


Hier sind Tipps, Worauf Sie In einer Nachlassplanung Rechtsanwalt

Eine NachlassplanungAnwalt ist eine Art Anwalt, der , durch langjährige Betreuung, juristische Ausbildung und Erfahrung weiterhin versteht , wie Kunden auf immer ihre Angelegenheiten , um die Möglichkeit eines geistigen Behinderung und schließlich zum Tod vorbereiten zu beraten.

Was ist eine Erbschaftssteuer?

Die Begriffe „Erbschaftssteuer“ und „Erbschaftssteuer“ werden manchmal verwendet, um eine Steuer zu bezeichnen, die als Ergebnis des Todes von jemandem gesammelt wird.

Schließen Sie Ihr Eigentum Mit der Erbschaftssteuer Closing Brief

Ein Erbschaftssteuer Schließung Brief ist ein Serienbrief durch den Internal Revenue Service ausgegeben , wenn eine Bundesimmobiliensteuererklärung ( IRS - Formular 706),und einen Vereinigten Staaten Anwesen und Generation-Skipping - Übertragungssteuererklärung werden überprüft und akzeptiert.

Wer hat die IRS-Formular 709 und Warum Datei?

IRS - Formular 709 wird verwendet , um steuerpflichtige Schenkungen zu berichten, und es weist auch die Lebensdauer Verwendung eines Steuerpflichtigen Generation-Skipping - Transfer Steuerbefreiung.

Settlor vs. Grantor - Wer ist Wer?

Sie haben ein geformtes Vertrauen. Sie haben ein Vertrauen Instrument geschaffen , alle Bedingungen memorializing Sie für ihren Betrieb eingestellt haben, und Ihr Name erscheint im Dokument als trustmaker, settlor, grantor oder vielleicht trustor.

Wie wirkt sich die Befreiung von der Grundsteuern Sie?

Eine Befreiung von Erbschaftssteuern - manchmal die Erbschaftssteuer Ausschluss genannt - ist ein Betrag von einem Bruttowert Nachlass für die Zwecke der Berechnung der Steuer auf Bundesebene geschuldet ausgeschlossen oder subtrahiert.