Sozialversicherung

Soziale Sicherheit Änderungen - Werden sie für Sie?

Die jüngsten Änderungen des Sozialversicherungsrecht kamen aus dem parteiübergreifenden Haushaltsgesetz von 2015, die Änderungen an der Sozialversicherung gemacht, dass verheiratete Paare betreffen, und auch die Menge jemand beeinflussen kann auf einem Ex-Ehepartner erhalten basiert.

Bevorzugte Auswahl


Mehr zum Lesen


Wer kann die soziale Sicherheit Sterbegeld bekommen?

Wenn eine Person mit dem sozialen SicherheitVorteilen stirbt und hinterlässt einen überlebenden Ehegatten oder ein Kind, kann die soziale Sicherheit zwei Arten von Sterbegeld auszuzahlen: ein besonderes pauschales Sterbegeld von $ 255, und / oder eine Zahlung , die ein stetiges monatliches Sterbegeld bietet eine Hinterbliebenenleistung genannt.

Leistungen der sozialen Sicherheit für einen Ex-Ehepartner

Wenn Sie 1, geboren am oder vor dem Januar 1954, eine frühere Ehe haben, die mindestens 10 Jahre gedauert hat, und Sie haben nicht wieder geheiratet, können Sie Anspruch auf Leistungen der sozialen Sicherheit auf der Grundlage Ihrer früheren Ehegatten ein Rekordergebnis zu sammeln.

5 Key Dinge, über die soziale Sicherheit Retirement Benefits wissen

Es gibt fünf wichtige Dinge, die Sie über Ihre Sozialversicherungsrentenleistungen wissen sollten; Dinge wie, wie Arbeits Ihre Vorteile betrifft, wenn Sie zahlen Steuern auf Leistungen der sozialen Sicherheit müssen und wie Vorteile früh beeinflusst Sie und Ihr Ehepartner zu sammeln.